Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Zukunftstagung 2017

Zukunftstagung 2017

"gesellschaftlichen Wandel forcieren" / Umweltstation / Zentrum für Umweltbildung
Zukunftstagung 2017

SDG-17

Diskussions-Workshop zum Thema "gesellschaftlichen Wandel forcieren" im rahmen der Zukunftstagung des Zentrums für Umweltbildung Augsburg am 1. April 2017.

Gesellschaftlicher Wandel ist nötig auf Grund sich häufender und gegenseitig bedingender globaler Probleme: Klimawandel, Umweltverschmutzung, Ressourcenausbeutung, Armut und Hunger, Überbevölkerung, wachsende Ungleichheit, Zunahme von Diktaturen, Kulturverfall, Perspektivlosigkeit, Wachstumswahnsinn.

Auf der Basis der Global Goals of Sustainability, der lokalen Zukunftsleitlinien sowie eigener Organigramme verscuhte Christian Z. Müller den Teilnehmern insbesondere zu vermitteln, dass eine Lösung der Probleme, mit Ziel auf die "Große Transformation" nur ganzheitlich-querdenkerisch zu finden ist, also Ökologie, Wirtschaft, Soziales und Kultur niemals losgelöst von den jeweils anderen betrachtet werden können.

Auf Nachfrage kann hier gerne Auskunft zu Input, Disput und Output der Veranstaltung gegeben werden.